larsricken

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/larsricken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ricken-Transfer geplatzt

Am Montag sollte Lars Ricken in Boston als Neuzugang von New England Revolution vorgestellt werden. Beim Tabellenführer der Eastern Conference der Major Soccer League hätte der Dortmunder Mittelfeldspieler einen Vertrag bis Ende Dezember 2008 unterschrieben. Dieser Transfer ist aber geplatzt. Der 31-Jährige konnte den gewünschten Fitnesstest wegen eines nicht ausgeheilten Muskelfaserrisses in der Wade nicht absolvieren. Auf den Medizincheck hatten die Amerikaner vor dem Ende der US-Transferperiode (15. August) bestanden. "Lars wäre gerne gegangen und hätte auf viel Geld verzichtet", erklärte Rickens Berater Kon Scharmm in den "Ruhr Nachrichten". Ricken, der beim BVB noch enen Kontrakt bis Ende Juni 2009 besitzt, wäre ablösefrei an die Ostküste gewechselt.

die meldung stammt von hier!
14.8.07 14:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung